Dickes sorgt für dünnes Plus

Der Absatz von E-Books ist im vergangenen Jahr zweieinhalb Mal so hoch wie 2011 ausgefallen, meldet Media Control. Nach Angaben der Marktforscher wurde mit dem rasanten Wachstum der digitalen Bücher 2012 sogar das Minus im Geschäft mit gedruckten Büchern kompensiert.
Laut Media Control wurden 2012 hierzulande rund 12,3 Mio E-Books kostenpflichtig heruntergeladen; im Vorjahr seien 4,9 Mio E-Book-Käufe verzeichnet worden. Weitere Ergebnisse der Auswertung einer repräsentativen Befragung:
  • E-Books hätten ihren Umsatzanteil binnen eines Jahres von 1 auf 2% verdoppeln können.
  • Das digitale Geschäft habe das Ein-Prozent-Minus im Geschäft mit Hardcover- und Taschenbuch-Ausgaben mehr aus ausgleichen  können: Der Gesamtmarkt aus digitalen und Print-Büchern habe 2012 so mit einem leichten Plus von 0,3% abgeschlossen.
  • Mit 5,8 Mio Käufen sei fast die Hälfte des Jahresabsatzes im vierten Quartal erzielt worden. 
  • Der Durchschnittspreis sei um einen Euro auf 8,61 Euro gesunken. 

Der stationäre Buchhandel hat nach buchreport-Zahlen im vergangenen Jahr 1,4% Umsatz verloren.

Media Control veröffentlicht einen knapp 100 Seiten umfassenden „E-Book-Jahresreport“ mit Auswertungen u.a. zur Anzahl der E-Book-Käufer, durchschnittlicher Kaufintensität, zu Marktanteilen von Einkaufsstätten und Verlagen, Hauptwarengruppen/Genres, Preisgruppen, zur Soziodemografie und zum Einsatz von Lesegeräten. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dickes sorgt für dünnes Plus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau

    2. 20. November

      Geschwister-Scholl Preis