Dänischer Bestseller-Garant liefert Thriller-Nachschub

In dieser Woche gibt es einige frische Impulse auf den aktuellen SPIEGEL-Bestsellerlisten, auch in den oberen Bereichen. Ins Auge fällt besonders der neue Titel des dänischen Bestsellergaranten Jussi Adler-Olsen, „Das Washington-Dekret“.

Der unter dem Label dtv premium erschienene Thriller ist mit Rang 2 ebenso erfolgreich eingestiegen wie schon zuvor Adler-Olsens Bücher „Schändung“, „Das Alphabethaus“ und zuletzt „Verachtung“, die es ebenfalls in der Woche nach ihrem Ersteinstieg an die Spitze der Hardcover-Belletristikliste geschafft haben.

„Das Washington-Dekret“ zeigt ein Amerika im Ausnahmezustand: Die Frau des Präsidenten ist ermordet worden, der Vater seiner Stabsmitarbeiterin Doggie Rogers wird des Mordes angeklagt, sie selbst zur meistgesuchten Frau der USA. Inspiriert zu dem Buch wurde Adler-Olsen durch die Geschehnisse rund um den 11. September 2001. Erschienen ist es im dänischen Original bereits 2006.

Hier beschreibt der Autor selbst seinen Roman:

dtv ist jetzt mit 260.000 Exemplaren an den Start gegangen, nachdem sich von den fünf zuvor auf Deutsch erschienenen Büchern Adler-Olsens über 4 Mio Exemplare verkauft ha­ben.

Weitere neue Titel auf den SPIEGEL-Bestsellerlisten:
  • Auf Platz 13 folgt in der Hardcover-Belletristik Kate Mortons Neuling „Die verlorenen Spuren“ (Diana).
  • Unterhalb der Top 20 findet sich Neues auf Rang 31: Tom WolfesBack to Blood“ (Blessing).
  • Höchster Einsteiger im Hardcover-Sachbuch ist David Sievekings verfilmtes Alzheimer-Buch „Vergiss mein nicht“ (Herder) auf Rang 20.
  • Ganz neu auf Platz 14 der Paperback-Belletristik: Brent Weeks mit „Die blendende Klinge“ (Blanvalet).
  • Martin Suters Roman „Allmen und der rosa Diamant“ (Diogenes) ist als Taschenbuch neu auf Rang 16.
  • Im TB-Sachbuch schafft es Cynthia CeilansFeierabend“, erschienen bei Bastei Lübbe, auf den 19. Platz.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dänischer Bestseller-Garant liefert Thriller-Nachschub"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.