Die fünfte Gewalt

Auf der SPIEGEL-Bestsellerliste konnte „Inside WikiLeaks“ vor zwei Jahren schon erste Erfolge verbuchen (bis auf Platz 13). Inzwischen hat Hollywood angeklopft, um Daniel Domscheit-Bergs Report ins Kino zu bringen.
Nach Angaben von Barbara Wenner (Agentur Wenner, Berlin) und Peter S. Fritz von der Agentur Fritz in Zürich hat Steven Spielbergs Filmstudio Dream Works mit den Dreharbeiten des Spielfilms „The Fifth Estate“ begonnen. Das Drehbuch von Josh Singer (West Wing) basiere auf Domscheit-Bergs bei Econ erschienem Buch, das in 24 Sprachen übersetzt worden sei. Außerdem seien Inhalte aus David Leighs und Luke Hardings Buch „Wikileaks: Inside Julian Assange’s War on Secrecy“ sowie Erfahrungen weiterer Ex-Wikileaks-Aktivisten eingeflossen.
In den Hauptrollen: Daniel Brühl („Inglorious Basterds“) spielt Domscheit-Berg, während Benedict Cumberbatch („Sherlock“, „War Horse“) Assange verkörpert. 
Wenner und Fritz vermittelten die Filmrechte zusammen mit Josie Freedman von ICM in Los Angeles.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die fünfte Gewalt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Von der Prozess-Analyse zur Prozess-Steuerung  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Korn, Carmen
    Kindler
    3
    Winslow, Don
    Droemer
    4
    Leon, Donna
    Diogenes
    26.06.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten