Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuer Multichannel-Bereichsleiter bei der EK/servicegroup

Stefan Paffenholz übernimmt zum 1. April 2013 die Leitung des neu geschaffenen Multichannel-Bereichs bei der EK/servicegroup. Der 48-jährige Einzelhandelsexperte bringt umfassendes Know-how mit, das er in verschiedenen Führungspositionen erworben hat. 
„Die Zielsetzung des neuen Bereichs sind Multichannel-Lösungen, die intelligent und passend auf die EK-Händler zugeschnittenen sind. Die Kombination der gelebten Leidenschaft und Beratungskompetenz der Unternehmer vor Ort mit der Informations- und Warenvielfalt des Internets ist eine hervorragende Basis für erfolgreiche Multichannel-Aktivitäten“, erläutert Stefan Paffenholz die Ausrichtung seiner neuen Aufgaben.
Unterschiedliche Multichannel-Lösungen der EK-Geschäftsfelder für die angeschlossenen Handelspartner, von standardisierten Internetauftritten über Online-Marketing bis hin zu Online-Handel, sind bereits Bestandteil des Leistungsportfolios.
Durch die Schaffung einer eigenen zentralen Unternehmenseinheit wird die wachsende Bedeutung dieses Bereichs unterstrichen und mit flankierenden Leistungen weiter ausgebaut. Franz-Josef Hasebrink, Vorstandsvorsitzender der EK/servicegroup: „Mit Stefan Paffenholz haben wir einen Multichannel-Spezialisten für uns gewonnen, der auf tiefgreifende Erfahrungen in der Verknüpfung von stationären Handelsstrukturen und Online-Aktivitäten zurückgreifen kann. Mit seiner Unterstützung werden wir unseren Multichannel-Ansatz konsequent weiterentwickeln.“  

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Multichannel-Bereichsleiter bei der EK/servicegroup"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der automatische Ermittler: So ist der Chatbot zu »Schwesterherz« entstanden  …mehr
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten