Die konzentrierte Logistik

Der Zwischenbuchhandel wird noch ein bisschen konzentrierter,

  • weil der Markt physischer Medien schrumpft,
  • weil Libri grünes Licht für die Integration von Könemann bekommen hat (hier mehr),
  • weil KNV endlich in Erfurt das Grundstück gefunden hat, um mit einem Umzug von Köln und Stuttgart in einen Neubau gleich die Buchlogistik ein Stück weit neu zu erfinden (hier mehr).

Herausforderung und Attraktion für weitere Kunden gleichermaßen ist der ab 2014 geplante logistische Knüller eines Zugriffs von Verlagsauslieferung und Großhandel auf dieselbe Ware.

Bis es so weit ist, freut sich erst einmal der (kleine) Dritte Umbreit, der den Zuschlag für Logistikdienstleistungen für die Filialisten Lehmanns, Pustet und Wittwer bekommt (hier mehr).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die konzentrierte Logistik"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    2
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    19.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten