Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Aufgaben bei der Deutschen Bibelgesellschaft neu geordnet

Der bisherige Generalsekretär der Deutschen Bibelgesellschaft (DBG), Pfarrer Klaus Sturm, wird mit Beginn 2013 Leiter der Württembergischen Bibelgesellschaft (WBG). Als Bereichsleiter wird er auch für den Aufbau des Bibelmuseums Stuttgart verantwortlich sein. Pfarrer Dr. Alexan­der Fischer, bisher für die WBG verantwortlich, wird künftig für die Abteilung „Bibel im Leben“ zuständig sein und als Lektor weiter das Alte Testament der BasisBibel übersetzen.
Ab 1. April 2013 ist der Diplom-Ökonom Reinhard Adler damit zunächst alleini­ger Geschäftsführer der Deutschen Bibelgesellschaft. Er war bis 2010 Ge­schäftsführer der Johannes-Diakonie Mosbach in Baden und verfügt über eine vierzigjährige Erfahrung in Leitungsfunktionen. Ende März endet auch der Ver­trag von Geschäftsführer Dr. Felix Breidenstein, der bereits seit September den Umstrukturierungsprozess des Weltverbandes der Bibelgesellschaften (UBS; United Bible Societies) unterstützt. Die DBG gab den promovierten Juristen auf Bitte von UBS-Generalsekretär Michael Perreau für diese Aufgabe frei.
Der Vorsitzende der Deutschen Bibelgesellschaft, Landesbischof a.D. Pfarrer Dr. Johannes Friedrich, dankte bei einer Sitzung des DBG-Verwaltungsrates in Stuttgart Pfarrer Sturm für die geleistete Arbeit in seiner Zeit als Generalsekretär seit Januar 2010. „Die DBG meistert erfolgreich die Herausforderungen, die sich durch Veränderungen in Kirche, Medien und Gesellschaft ergeben. Ich danke Ihnen ausdrücklich für das Engagement“, sagte Friedrich. Das Bibelmuseum Stuttgart soll in Trägerschaft der Evangelischen Landeskirche in Württemberg im Herbst 2014 neu eröffnen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufgaben bei der Deutschen Bibelgesellschaft neu geordnet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Ferrante, Elena
Suhrkamp
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
Brandt, Matthias
Kiepenheuer & Witsch
4
Rowling, Joanne K.; Thorne, Jack; Tiffany, John
Little, Brown
5
Moyes, Jojo
Wunderlich
19.09.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. September - 10. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival

  2. 6. Oktober - 7. Oktober

    IT-Konferenz

  3. 10. Oktober - 13. Oktober

    World Publishing Expo

  4. 12. Oktober - 15. Oktober

    Liber Barcelona 2016

  5. 17. Oktober - 18. Oktober

    Deutscher Buchpreis 2016