Im Windschatten des Marktführers

Seit Juni nähert sich die Umsatzkurve des Buchhandels der Nulllinie, die für das Vorjahresniveau steht. Das heißt: Die massiven Umsatzeinbrüche der Jahre 2010 (–3,3%) und 2011 (–2,6%) scheinen sich nicht fortzusetzen. Zumindest geht die Branche ohne erneuten großen Rückstand in die letztlich entscheidenden Wochen des Weihnachtsgeschäfts. Im Oktober la­­gen die Buch- und Medienumsätze im stationären Buchhandel durchschnittlich 1% über dem Vergleichsmonat 2011. 

Dieser Befund des buchreport-Umsatztrends mag ein kleiner Ausgleich für die zahlreichen Krisenschlagzeilen in der Publikumspresse sein. Für Entspannung sorgt er nicht, denn es gibt reichlich Relativierungen.

Denn vor einem Jahr waren die Umsätze um über 5% rückläufig gewesen. Außerdem: Fürs kleine Monatsplus hat letztlich nur der dritte „Shades of Grey“-Band gesorgt. Also konzentrierte sich das Verlagsglück doch sehr auf Marktführer Random House.

Mehr zum Thema im neuen buchreport.express 45/2012 (hier zu bestellen).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im Windschatten des Marktführers"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking