Die höchsten Stapel des Bestsellerglücks

Was waren die größten Bucherfolge der letzten zehn Jahre? buchreport.magazin listet die bestverkauften Romane und Sachbücher seit 2002. Es war die Zeit der großen All-Age-Serien und eines prominenten Wanderers.
Ende September hat Carlsen den jüngsten Roman („Ein plötzlicher Todesfall“) von Joanne K. Rowling ausgeliefert. Damit betritt nach fünf Jahren Publikationspause eine Autorin wieder die Bühne, die die Nuller-Jahre mit ihren „Harry Potter“-Bestsellern geprägt hat. Wie sehr, zeigt eine Sonderauswertung der SPIEGEL-Bestsellerlisten 2002 bis 2012:
  • 3 Bände der Potter-Fortsetzungsgeschichte stehen an der Spitze des Rankings der meistverkauften Hardcover-Romane (s. Tabelle).
  • 2 frühere Bände stehen nur deshalb weiter hinten, weil sie bereits vor 2002 erschienen sind und somit hier nur mit einem Teil der Verkäufe berücksichtigt wurden.
  • Schließlich hat es sogar eine englischsprachige Ausgabe, „Harry Potter and the Deathly Hallows“, unter die Top 25 der zurückliegenden Jahre geschafft, weil viele Fans 2007 im Hype um das Finale nicht auf die deutsche Übersetzung warten mochten.
Die Rowling steht zwar für die meistverkauften Hardcover-Romane, aber das meistverkaufte Buch im stationären Buchhandel war ein Sachbuch:
  • Hape Kerkelings Bericht „Ich bin dann mal weg“ über die Erlebnisse seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela war nicht nur 2006 und 2007 der meistverkaufte Titel im Buchhandel, sondern hat damit auch die Spitzenposition im gesamten 10-Jahres-Ranking. 
  • Auch die humoristisch gefärbten Sach-Taschenbücher „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“ (Ullstein) und Eckart von HirschhausensDie Leber wächst mit ihren Aufgaben“ (Rowohlt) halten mit den meistverkauften Belletristik-Bestsellern durchaus mit.
Die komplette Analyse ist im buchreport.magazin 10/2012 zu lesen (hier zu bestellen).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die höchsten Stapel des Bestsellerglücks"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)