Bücher statt Textilien

Die Mayersche Buchhandlung zieht in Rheydt und Gelsenkirchen im November in neue Räumlichkeiten. Gemeinsamer Nenner: modernere Flächen an traditionsreichen Orten.
In Gelsenkirchen bleibt der NRW-Filialist in der Bahnhofstraße, zieht aber zum 8. November 2012 ein paar Häuserblocks weiter ins ehemalige Boecker-Haus (Hausnummern 78-84). Auch in Rheydt bleibt die Anschrift (Stresemannstraße) bis auf die Hausnummer gleich (neu: 14), zum 29.11. soll der Umzug ins traditionsreiche Haus von „Hemden Möller“ erfolgen.
Die neuen Flächen sollen moderner als die alten Standorte wirken, mit viel Licht und hellen Räumen, durchgängigen Rolltreppen und Fahrstühlen sowie kostenlosen WLAN-Hotspots, heißt es in einer Pressemitteilung der Mayerschen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bücher statt Textilien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten