Harry Potter prägt die Dekade

Die aktuelle Bestsellerwelle (s. unsere aktuellen Bestsellerlisten) weckt Erinnerungen an bessere Zeiten mit Käuferandrang oder glücklich machenden Longsellern. Eine Sonderauswertung der meistverkauften Buchhandelstitel 2002 bis 2012 für das Ende der Woche erscheinende buchreport.magazin Oktober listet folgende Champions:
  • J.K. Rowling führt die Belletristik-Hardcoverliste an (mit 3 „Harry Potter“-Romanen), es folgen Charlotte Roche („Feuchtgebiete“) und Dan BrownsSakrileg“.
  • Hape Kerkeling („Ich bin dann mal weg“) führt im gebundenen Sachbuch mit großem Abstand vor Richard D. Precht und Eckart von Hirschhausen.
  • Im Taschenbuch wurden „Illuminati“ (Dan Brown) und „Warum Männer nicht zuhören …“ (Allan/Barbara Pease) am häufigsten zur Kasse getragen.
Die 25 meistverkauften Titel in den vier Kategorien Belletristik, Sachbuch jeweils Hardcover und Taschenbuch kommen nach buchreport-Recherchen auf insgesamt ca. 138 Mio Exemplare (Durchschnittsauflage: 1,4 Mio Exp.) und einen Gesamtumsatz in der Größenordnung von knapp 2 Mrd Euro.

Das 10-Jahres-Ranking wurde aus Anlass der aktuellen Erweiterung der Bestsellerlisten um die Paperback-Kategorie vorgenommen. Ein solcher Rückblick ist erstmals auf der Basis der modernen Bestsellererhebung möglich, die seit 2001 auf der Basis einer Direktabfrage der Warenwirtschaftssysteme von Buchhandlungen erfolgt.

Von den insgesamt 100 Erfolgstiteln stammen 47 von deutschsprachigen Autoren; in der Belletristik stellen allerdings Romane aus dem Englischen die größte Gruppe.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Harry Potter prägt die Dekade"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress