An der kritischen Schwelle

Nach Libreka trommelt auch der E-Book-Experte Readbox im Vorfeld der Buchmesse in eigener Sache. Die Dortmunder taxieren ihren Marktanteil unter den Auslieferungen für digitale Bücher auf 15%.
Readbox sei etwa doppelt so stark gewachsen wie der gesamte E-Book-Markt, erklärt Firmenchef Ralf Biesemeier mit Blick auf die von Media Control kürzlich veröffentlichte Zwischenbilanz.
E-Book-Preise sinken
Ein Trend auf dem E-Book-Markt: die sinkenden Preise. Seit Januar seien die durchschnittlichen Preise der durch Readbox verkauften E-Books um rund 10% gefallen. Im Juni habe der Durchschnittspreis erstmals die 5-Euro-Marke unterschritten. 
Biesemeier: „Die Fünf-Euro-Marke ist eine kritische Schwelle. Die Verlage müssen daher neue Preisstrategien entwickeln, um weiter erfolgreich zu sein“. Spätestens im Weihnachtsgeschäft werde das E-Book einen weiteren großen Schritt in Richtung einer breiten Marktakzeptanz schaffen, versichert Biesemeier.

Kommentare

1 Kommentar zu "An der kritischen Schwelle"

  1. Ruprecht Frieling (Prinz Rupi) | 21. September 2012 um 15:37 | Antworten

    Die Self-Publisher machen es vor: Große Stückumsätze werden im Segment von € 0,99 bis 2,99 gefahren. Wer in der Liga mitspielen will, muss seine Preise anpassen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn ERPs verheiratet werden… Reclam profitiert vom Digitaldruck  …mehr
  • Internet-Sicherheit: Priorität für IT und Management  …mehr
  • Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Leon, Donna
    Diogenes
    5
    Winslow, Don
    Droemer
    17.07.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juli - 24. Juli

      Nordstil Sommer

    2. 25. Juli

      Arbeitstagung der Herstellungsleiter

    3. 22. August - 26. August

      Gamescom

    4. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover