Lockmittel für Sortimenter

Die Frankfurter Buchmesse lockt Buchhändler mit Gratis-Eintrittskarten an den Main. Die Sortimenter sind die am stärksten vertretene Berufsgruppe in den Messehallen.
Jede Buchhandlung im deutschsprachigen Raum soll in diesem Jahr  zwei Freikarten sowie zusätzliche Freikarten für jeden Auszubildenden erhalten, meldet die Messe, die das Sortiment darüberhinaus mit kostenlosen Ausstellerkatalogen (im Buchhändler-Zentrum, Halle 4.0, J 1339, erhältlich), Gratis-Werbemitteln zur Buchmesse und dem Ehrengast Neuseeland (im Webshop nach Login auf „My Book Fair“) sowie kostenlosen Snacks und Getränken (nur mit einem persönlichen „Aktionsbändchen“, das im Buchhändler-Zentrum verteilt wird) ködert. Weitere Infos zu Angeboten speziell für Buchhändler hat die Messe in einem Dokument zusammengestellt, das hier heruntergeladen werden kann.

Es gebe bei den Ausstellern einen stetigen Wunsch, dass noch mehr Buchhändler zur Messe kommen, erklärt eine Sprecherin auf Nachfrage von buchreport.de. Dabei sind die Sortimenter zumindest laut Messe-Statistik schon gut vertreten. Im vergangenen Jahr pilgerten demnach 173.427 Fachbesucher und 106.767 sonstige Besucher zur Messe. Hier die Top-10 der am Main vertretenen Berufsgruppen:

1. Buchhändler
2. Verleger
3. Bibliothekar, Dokumentar
4. Dozent, Lehrer, Erzieher
5. Autor
6. Journalist
7. Designer, Grafiker, Illustrator
8. Lektor
9. Universität, wissenschaftliches Institut
10. Übersetzer

Kommentare

1 Kommentar zu "Lockmittel für Sortimenter"

  1. Habe gerade versucht 2 Karten zu bestellen, geht aber nur mit Verkehrsnummer. Also, diesen Artikel hätte man sich sparen können. Denn Börsenvereinsmitglieder haben doch schon immer 2 Freikarten bekommen. War zumidest so, als wir noch Mitglied waren. Wenn man jetzt nur mit Verkehrsnummer bestellen kann, hat sich also gar nichts verändert!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover