Gratis und günstig punkten

Verglichen mit dem E-Book-Markt ist die Kostenlos-Mentalität im gesamten Apps-Bereich noch stärker ausgeprägt. Neun von zehn Downloads sind Gratis-Angebote.
Die Marktforscher von Gartner haben eine ausführliche Studie zu Apps vorgelegt. Die wesentlichen Ergebnisse im Überblick:
  • Kostenlose Apps haben einen Anteil von 89% an den 45,6 Mrd App-Downloads, die in diesem Jahr zu erwarten sind. Zum Vergleich: Nach Zahlen von Media Control entfielen im ersten Halbjahr 2012 rund 41% aller E-Book-Downloads auf Gratistitel. 
  • Nach Gartners-Prognosen könnte der Kostenlos-Anteil bei Apps bis 2016 auf 93% steigen.
  • 90% der kostenpflichtigen Apps liegen preislich unter 3 Dollar – bis 2016 könnte der Anteil auf 96% steigen.
  • Nach Gartner-Schätzungen könnte der App-Store von Apple in diesem Jahr 21 Mrd Downloads verzeichnen, 74% mehr als 2011. Der App-Marktanteil von Apple liege bei 25%. 
  • Besonders Amazon und Facebook sieht Gartner als scharfe Wettbewerber von Apple.
  • Perspektivisch seien besonders In-App-Käufe im Kommen. Bei diesem Modell ist die Basis-App in der Regel kostenlos, das Aufrüsten der App (z.B. weitere Inhalte, neue Spieler) hingegen kostenpflichtig. Bis 2016 könnten In-Ap-Käufe 41% der App-Erlöse einbringen, so Gartner.
  • Im vergangenen Jahr hätten In-App-Downloads nur 5% zur Summe aller Downloads beigetragen, bis 2016 werde der Anteil auf 30% steigen.

Kommentare

1 Kommentar zu "Gratis und günstig punkten"

  1. Sind Ebooks eigentlich auch Apps? Dann dürfte der Gratisanteil noch ein wenig höher ausfallen.
    Und: Lustig, dass Gartner schon mal Prognosen bis 2016 abgibt. Da würde ich denn doch den Gang zum Astrologen empfehlen. Ist seriöser.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien