Mehr Agenten pilgern an den Main

Fünf Wochen vor Beginn der Frankfurter Buchmesse melden die Veranstalter Zuwächse im Agenten-Zentrum. Das Plus ist besonders auf Novizen zurückzuführen.
Aktuell hätten 311 Agenturen aus 32 Ländern ihren Tisch im Literary Agents & Scouts Centre gebucht – ein Plus von über 4%. 30 Agenturen seien in diesem Jahr zum ersten Mal in Frankfurt vertreten, darunter die auf Film, Theater, Entertainment und Bücher spezialisierte Agentur ICM Partners aus New York und Rightol aus China. Insgesamt seien bis dato 445 Tische belegt (2011: 425 Tische), 605 Agenten hätten sich registriert (2011: 524 Agenten). 
Das Ranking der Herkunftsländer führen die USA (76 Agenturen) vor Großbritannien (64) und Deutschland (45) an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Agenten pilgern an den Main"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  3. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  4. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  5. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World