Immer wieder an sich zweifeln

Erst Ende August feierte der E-Book-Dienstleister Zeilenwert seinen Markteintritt. Was das jüngste Start-up in der buchreport-Serie über Neugründer auszeichnet und wie Zeilenwert die Digitalisierung gestalten will, erläutert Mit-Geschäftsführer Thorsten Schreiber (Foto). 
Ihr Konzept in drei Sätzen:
  • kostenlose E-Book Konvertierung in alle gängigen Formate
  • direkte digitale Auslieferung und Online-Vertrieb in alle Shops
  • monatliche Abrechnung, Statistik und Auszahlung Ihrer Umsätze  
Ihr Einstieg in die Branche:
Ich war vorher als Berater tätig – komme also aus einer ganz anderen Richtung (übrigens wie meine beiden Geschäftsführer-Kollegen auch). Die Digitalisierung hat mich früh fasziniert ebenso wie mobile Kommunikation und die vielfältigen Möglichkeiten von Apps. Daraus musste einfach Zeilenwert entstehen.
Ihre erste morgendliche Tat im Büro: 
Dem Team im Büro einen guten Morgen wünschen, und dann der Gang zur Kaffeemaschine, nachdem der Laptop aus dem Schlaf gerufen wurde.
Ihr letztes Telefonat: 
Ein Anruf bei Kunden, die auch so lange erreichbar sind wie wir. Meine Frau kann ich nicht mehr anrufen, die schläft schon. Oft klingelt auch das Telefon bei Freunden, die vielleicht noch ein Glas mit mir trinken möchten?
Ihr Geheimtipp für Existenzgründer: 

Man sagt immer, Gründer sollen an sich glauben… das stimmt, wenn sie es nicht selbst tun, dann tut es niemand. Aber, ich würde mir auch wünschen, viele Gründer würden immer mal wieder an sich zweifeln, so können viele Fehler vermieden und frühzeitig korrigiert werden. 

Ihre größten Stolpersteine: 
Den Mut aufzubringen, etwas ganz Neues anzufangen und eingefahrene Weg zu verlassen.
Ihr peinlichster Tweet oder Facebook-Post: 

Ich habe noch nie gezwittschert (außer ganz selten mal einen offline) und Facebook nutze ich auch anders als andere… Aber: Mitschüler meiner Grundschulklasse haben dort die einzigen beiden Fotos, die Facebook von mir kennt, hinterlassen.

Was Google von Ihnen besser nicht wüsste: 

Ich habe keine Ahnung… Wahrscheinlich weiß Google Dinge, die ich selbst nicht weiß. Mir wäre es ganz recht, wenn ich nicht erfahren muss, was Google glaubt, über mich zu wissen.

Ihr Unternehmen in fünf Jahren:
Erfolgreich am Markt. Von den Kunden als zuverlässiger und exzellenter Partner geschätzt, von den Mitarbeitern (in aller Welt) geliebt und von der Konkurrenz respektiert.

Im buchreport Startup-Check kamen außerdem zu Wort:

  • Andreas Von Gunten, buch & netz
  • Friederike Zöllner, Buchlokal
  • Selma Wels und Inci Bürhaniye, Binooki
  • Andreas Stammnitz, Gründer von Puzzlemap
  • Michael Dreusicke, Gründer von Paux
  • Ulf Behrmann, Verleger des Jesbin Buchverlags
  • Andreas Köglowitz, Verleger des Unsichtbar Verlags
  • Klaus Schwope, Inhaber und Kreativdirektor von Nutcracker
  • Rainer Groothuis, Verleger der Groothuis, Lohfert Verlagsgesellschaft
  • Uta Grosenick, Verlegerin von Distanz
  • Sewastos Sampsounis, Verleger des Verlags Grössenwahn
  • Reginald Grünenberg, Mitgründer von Smart Media Technologies
  • Andre Schober, Gründer von Druckfrisches.de
  • Michael Romer, Mitgründer von Liviato
  • Peter Köbel, Gründer von Michason & May
  • Peter Graf, Walde + Graf
  • Cao Hung Nguyen, Mitgründer von Epidu
  • Karl-Friedrich Pommerenke, Geschäftsführer von triboox.de
  • Alexander Schug, Vergangenheitsverlag

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Immer wieder an sich zweifeln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.