150 Mio für den Aufbau Ost

Jetzt ist es offiziell: Das neue Logistikzentrum von Koch, Neff wird in Erfurt angesiedelt. Das haben die Stuttgarter heute bekannt gegeben. Und nähere Details zu ihrem „Jahrhundert-Projekt“ gemeldet:
  • Das Logistikzentrum des Barsortiments Koch, Neff & Volckmar (KNV) und der Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung (KNO VA) wird im Gewerbegebiet „Kühnhäuser Straße“ im Norden Erfurts errichtet. 
  • Die KN-Gruppe will in das neue Logistikzentrum mehr als 150 Mio Euro investieren. „Für unsere Unternehmen ist dies eine Jahrhundert-Investition, mit der wir im Buchmarkt auch langfristig wettbewerbsfähig bleiben wollen“ so KNV-Chef Oliver Voerster.
  • Eine Investition, die die Stuttgarter nicht alleine stemmen wollen: Für den teuren Umzug an den neuen Standort wurden auch die Lieferanten angezapft, wie buchreport berichtete.
  • 1000 Mitarbeiter werden im neuen Logistikzentrum beschäftigt. Einen Sozialplan und Interessenausgleich mit den Betriebsräten hat die Geschäftsführung bereits im Juni 2012 vereinbart. 
  • Mit der Erschließung des 315.000 qm großen Grundstücks wurde bereits begonnen. Das Logistikzentrum selbst soll 1.290.000 Kubikmeter groß werden, die überbaute Fläche 175.000 qm. Mit dem Bau der Gebäude werde im Dezember begonnen. 
  • Die ersten Umzugskisten sollen Mitte 2014 gepackt werden. 
  • Der Vollbetrieb ist für das zweite Halbjahr 2015 geplant.

So soll das neue Logistikzentrum „KN Logistik“ einmal aussehen (© KNV).

Voerster verspricht sich von der Zentralisierung „konsequente Synergien“, die der KN-Gruppe „ein Alleinstellungsmerkmal einer vernetzten effizienteren Logistik zwischen Buchgroßhandel, Verlagsauslieferung und weiteren Dienstleistungen wie Zentrallager und zentralem Wareneingang“ verschaffe. Dies sei die Voraussetzung für weiteres Wachstum, zudem könne die Leistungsfähigkeit gesteigert werden – durch höhere Geschwindigkeit, bessere Qualität und einer Ausweitung des Artikelangebots und des Dienstleistungsportfolios.

Mehr zum Thema im kommenden buchreport.express 36/2012 (erscheint am Donnerstag, 6. September, und ist hier zu bestellen). 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "150 Mio für den Aufbau Ost"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften