Hypnose und Denkanstöße

Belletristik

Bei Goldmann ist eine Neuauflage von Sophie Kinsellas Roman „Reizende Gäste“ erschienen, die Platz 23 belegt.

In „Der Hypnotiseur“ (Bastei Lübbe) lässt das als Lars Kepler schreibende Autorenduo Alexandra und Alexander Ahndoril einen Kommissar und einen Hypnotiseur zusammenarbeiten, um ein dunkles Familiengeheimnis zu lüften.

Sachbuch

Auf Platz 14 steigen die „Denkanstöße 2013“ ein, die von Herausgeberin Isabella Nolte in einem „Lesebuch aus Philosophie, Kultur und Wissenschaft“ zusammengetragen werden. Die „Denkanstöße“ erscheinen bei Piper bereits seit 1985.

Harald Glööcklers gleichnamige Autobiografie liegt bei Bastei Lübbe nun auch als Taschenbuch vor. Der Mode-Designer sichert sich damit Rang 25.

Anklopfer der Woche

Toralf Staud und Johannes Radke klopfen mit „Neue Nazis“
(KiWi), worin sie die Gefahr durch die extreme Rechte schildern, auf Platz 67 an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Hypnose und Denkanstöße"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr
  • Die Nachfrage nach IT-Fachkräften steigt weiter dramatisch  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    2
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Suter, Martin
    Diogenes
    18.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten