Boom trotz Bullenhitze

Die Gamescom ist in Köln am Sonntag mit einer Beteiligung auf Rekordniveau zu Ende gegangen. Nach Angaben der Veranstalter besuchten mehr als 275.000 Gäste die Computerspielemesse.

Auch wenn prominente Firmen wie Nintendo und Microsoft ihre Teilnahme an der Spielemesse abgesagt hatten, feiern die Kölner das „gute Ergebnis“. Unter den 275.000 Besuchern seien rund 24.500 Fachbesucher (+14%) aus 83 Ländern (2011: 71) gewesen. Ein Plus habe es auch bei den Ausstellern (600 , +8%) sowie der Zahl der vertretenen Länder (40, +1) sowie der Ausstellungsfläche (140.000 qm, +15%) gegeben.

Am Rhein präsentierte sich eine Branche im Umbruch: Das Geschäft mit Konsolen-Spielen ist rückläufig, dagegen wächst der Markt für mobile Games. 

Am Freitag trafen sich Vertreter der Buch- und Gamesbranche in Köln wieder zum Forum „Bücher werden Games“. Entwickler Thorsten Unger präsentierte dabei u.a. den „Virtuellen Supermarkt“: ein „Serious Game“, das Auszubildende auf den Alltag im Lebensmitteleinzelhandel vorbereitet und Warenkunde, Marktdaten und Alltagssituationen in einem durchschnittlichen Supermarkt  vermittelt (hier mehr). Die Vorzüge von Serious Games hatte Unger auch im Interview mit buchreport.de hervorgehoben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Boom trotz Bullenhitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover