Kekse bei der Content-Mafia

Den Kritikern des Urheberrechts die Hand entgegenstrecken wollte der Börsenverein schon auf den Buchtagen in Berlin – um auf dem Podium und am Rednerpult dann doch auf Konfrontation zu setzen.  Im September unternimmt der Verband einen neuen Dialog-Versuch: Deutsche Verlage – in der Urheberrechtsdiskussion als „Content-Mafia“ verschrien – sollen Piraten & Co. zu sich einladen, um über das Urheberrecht zu diskutieren.
„Zum Dialog bereit?“ nennen die Frankfurter ihre für den Donnerstag, 13. September 2012, geplante Aktion, bei der Verlage Vertreter der im Bundestag vertretenen Parteien, Piraten sowie Medienvertreter, Bibliothekare, Universitäts- und Hochschulvertreter und andere interessierte Bürger empfangen sollen. Dabei soll über das Urheberrecht diskutiert werden, außerdem können die Verlage ihre Arbeit präsentieren.
Anfang August wurden die Verlage erstmals über die Aktion informiert. Bis dato haben 13 Verlage die Hand gehoben, darunter der Verlag Eugen Ulmer, Thieme und De Gruyter. Weitere Verlage sollen sich dem Tag der offenen Tür nach dem Wunsch der Frankfurter rasch anschließen.
Der Verband will die Aktion mit Papieren zum Urheberrecht sowie Hilfestellung zur Frage, welche politischen Vertreter in der jeweiligen Region tätig sind, unterstützen. Ein Infoblatt mit dem Konzept, Veranstaltungsideen und Ansprechpartnern kann per Mail abgerufen werden unter verlegerausschuss@boev.de.
Ansprechpartner im Börsenverein ist Rolf Nüthen, Geschäftsführer des Verleger-Ausschusses des Börsenvereins, Telefon 069 / 1306-327.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kekse bei der Content-Mafia"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin