Basteln on demand

Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des hauseigenen Print-on-Demand-Druckzentrums in Stuttgart zeigt sich Koch-Neff zufrieden mit der Bilanz. Aktuell seien rund 200.000 eigene Titel verfügbar. Jüngster Zuwachs: mehrere Hundert Titel aus dem Motorbuch Verlag.
Die Reihe „Jetzt helfe ich mir selbst“ aus dem Stuttgarter Verlag ist nach Einschätzung von Koch-Neff seit 50 Jahren mit einer verkauften Auflage von über 15 Mio Exemplaren bei den „Auto-Schraubern“ die bekannteste Reihe. Seit 1962 seien rund 300 Bände zu allen Automarken erschienen, über 200 Titel älterer Modelle seien aber aktuell nicht mehr verfügbar. Gleiches gelte für viele Bände aus der Reihe „Reparaturanleitung“, die jetzt ebenfalls im PoD-Zentrum in Stuttgart digitalisiert und on demand gedruckt werden sollen. Durch das PoD-Konzept könnten die Titel nur wenige Stunden nach Bestelleingang mit dem Bücherwagen ausgeliefert werden, wirbt Koch-Neff in eigener Sache.
„Das Digitalisieren hat sich bereits kurz nach dem Start von Print on Demand bei KNV und KNO VA als fester Bestandteil der Produktpalette etabliert“, zieht PoD-Vertriebsmanager Rolf Blind eine Bilanz. Derzeit seien rund 200.000 eigene Titel on Demand verfügbar. Bis Ende des Jahres sollen es 300.000 sein.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Basteln on demand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Leipziger Messe-Tagung: Die (technische) Zukunft des Marketings  …mehr
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten