Allianz für Bildung

Was in der Pressemeldung zunächst wie eine Kooperation klingt, entpuppt sich auf Nachfrage von buchreport.de als Beteiligung: Die Bildungsverlagsgruppe Klett hat 40% an der Games Academy, einer Schule für Fachkräfte der Computer- und Videospielindustrie, erworben. 
Die Schule mit Standorten in Berlin und Frankfurt bietet verschiedene Aus- und Fortbildungen für Programmierer, Künstler sowie Produzenten von Videospielen an. Die Games Academy soll trotz des neuen Anteilseigners weiterhin eigenständig operieren, soll aber von den Erfahrungen der Verlagsgruppe im Bildungssektor profitieren. Mit den Mitteln will sich die Games Academy internationaler ausrichten und im nächsten Jahr eine Vertretung im Vancouver, Kanada, eröffnen. 
In der Pressemitteilung der Unternehmen ist lediglich die Rede von einer langfristigen Kooperation. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Allianz für Bildung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

    Letzte Kommentare