Thalia lockt Kinder ins Haus

Der Douglas-Buchhandelsprimus Thalia, der beim Umsatz kräftig unter Druck steht, hat sich einen Impulsgeber ins Haus geholt, der auch für Frequenz sorgen und die Großflächen mitbespielen soll: Die Hagener haben dafür eine Allianz mit Toys“R“Us geschlossen. 

Erste Tests mit dem Spielwarensegment stießen auf positive Kundenresonanz und bestätigten die strategische Ausrichtung, neben der Kernkompetenz Buch weitere Kompetenzschwerpunkte im Sortiment zu entwickeln, heißt es dazu aus Hagen. 

Man wolle die Buchhandlungen zu einer Erlebniswelt „Spaß in der Familie“ ausbauen. Von der Partnerschaft würden, je nach Größe, alle Buchhandlungen in unterschiedlicher Ausprägung profitieren.  
Mit Toys“R“Us hole man sich bewusst einen starken Partner ins Haus, der insbesondere Expertise im Bereich Sortimentsgestaltung einbringe. Auch im Supply Chain Management werde man zusammenarbeiten.
An den beiden Standorten Kassel und Krefeld, wo Thalia Shop-in-Shop-Lösungen mit dem Berliner Spielwarenhändler Spiele Max getestet hat, wird Thalia Spielwarenabteilungen beibehalten, diese jedoch in eigener Regie betreiben. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia lockt Kinder ins Haus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    2
    Nesbø, Jo
    Ullstein
    3
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    18.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse