Stefan Zweifel moderiert Literaturclub

Stefan Zweifel ist ab dem 18. September 2012 Gesprächsleiter des „Literaturclubs“, meldet das Schweizer Fernsehen. Er folgt auf Iris Radisch, die die SRF-Literatursendung seit 2006 moderiert hatte. Der freie Publizist mit Doktorabschluss in Philosophie war seit 2007 im Kritikerteam des „Literaturclub“. 2009 erhielt er den Berliner Preis für Literaturkritik.
Auch die Kritikerrunde der Literatursendung wird neu besetzt, mit Rüdiger Safranski, Hildegard Elisabeth Keller und Elke Heidenreich. Heidenreich ist bekannt durch ihre Radiosendungen, Buchveröffentlichungen und vor allem durch die Literatur-Sendung „Lesen!“, die sie von 2003 bis 2008 im ZDF moderierte. Der Philosoph und Schriftsteller Safranski leitete mit Peter Sloterdijk von 2002 bis 2012 das „Philosophische Quartett“ im ZDF. Keller ist Professorin in Zürich und Jurorin am Bachmann-Preis in Klagenfurt.
Die neue Runde startet am Dienstag, 18. September 2012, mit ihrer ersten Sendung. Im Zentrum steht die Diskussion über literarische Neuerscheinungen, Sachbücher und neu aufgelegte Klassiker.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefan Zweifel moderiert Literaturclub"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften