In digitaler Mission

An der Spitze des französischen Verlegerverbands SNE (Syndicat National de l’Édition) steht erstmals ein Comic-Verleger. Die Generalversammlung des Verbands hat Vincent Montagne, seit 1991 Chef bei Europas Comic-Marktführer Média Participations (zu den Töchtern gehören Comic-Verlage wie Dargaud, Dupuis, Le Lombard und Kana), zum Nachfolger von Antoine Gallimard gekürt.
Der Verleger Gallimard hatte sich im Vorfeld für die Wahl von Montagne ausgesprochen, der zuvor schon als Vize-Präsident mitgewirkt hatte.
Neben dem Buchverlagsgeschäft (zu dessen Umsätze die Neunte Kunst rund 60% beisteuert) gehören auch Fernsehstudios zum Media Participations-Reich, die pro Jahr rund 1500 Stunden Fernsehprogramm produzieren. Insgesamt beschäftigt der Konzern rund 1000 Mitarbeiter in Frankreich, Belgien, Italien, der Schweiz und den USA.
Montagne gilt als Experte für digitale Inhalte und insofern als der richtige Mann, um den Verband bei Großprojekten wie der Umsetzung des Gesetzes zur  Digitalisierung nicht mehr verfügbarer Bücher (hier mehr) zu steuern – eine delikate Mission, da die Autoren gegen das Projekt sind.
Hier das 15-köpfige Büro des Verlegerverbands (Quelle: Actualitte):
Président:
  • Vincent Montagne, Média-Participations
Vice-présidente:
  • Sylvie Marcé, éditions Belin
Schatzmeister:
  • Pierre Dutilleul, Editis
Berater:
  • Teresa Cremisi, Flammarion
  • Jean Delas, L’Ecole des Loisirs
  • Francis Esménard, Albin Michel
  • Antoine Gallimard, Editions Gallimard
  • Dominique Illien, Editions Lefebvre Sarrut
  • Nathalie Jouven, Hachette Livre
  • Alain Kouck, Editis
  • Hervé de La Martinière, Groupe La Martinière
  • Liana Levi, éditions Liana Levi
  • Irène Lindon, éditions de Minuit
  • Arnaud Nourry, Hachette Livre
  • Françoise Nyssen, Actes Sud

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "In digitaler Mission"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Innovation: »Nicht nur auf das Silicon Valley schauen«  …mehr
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten