Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Wechsel an der Spitze der avj

Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) hat über einen neuen Vorstand für die Amtsperiode ab 2013 abgestimmt. 

Ulrich Störiko-Blume (Hanser), seit 2010 Vorsitzender der avj, kandidierte nicht mehr und wird zum Jahreswechsel von seiner mit großer Mehrheit gewählten Stellvertreterin Renate Reichstein abgelöst.

Die Oetinger-Lizenzchefin hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Position der Jugendbuchverlage weiter zu stärken. Bei einem Umsatzanteil am deutschen Buchmarkt von über 15% sei zwingend erforderlich, dass bei künftigen Branchenkampagnen und anderen Marketingmaßnahmen Kinder- und Jugendbuchverlage mit einbezogen werden.

Ralf Rebscher (Loewe) und Angelika Schaack (Hörcompany) sind für die Jahre 2013 bis 2015 in ihren Positionen als Vorstandsmitglieder bestätigt worden. Zudem rückt der bisherige Beirat Matthias Berg (Titania) in den Vorstand auf.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wechsel an der Spitze der avj"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften