Fasten und Überleben

Belletristik

Monika Peetz schickt in ihrem Roman „Sieben Tage ohne“ (Kiepenheuer & Witsch) fünf Frauen auf Fastenkur in ein einsam gelegenes Burghotel. Mit Erfolg: Das Buch wird von den Leserinnen auf Platz 7 gepusht.

Das Fantasy-Epos „Das Lied von Eis und Feuer“ (Penhaligon) von George R. R. Martin schlägt weiter Funken: Band neun, „Der Sohn des Greifen“, kann sich auf Rang 15 platzieren.

Sachbuch

Mit ihrer Lebensgeschichte „Als ich vom Himmel fiel“ hatte Juliane Koepcke 2011 Platz 10 im Hardcoverranking erreicht, die bei Piper erschienene Taschenbuch-Ausgabe reüssiert auf Platz 34. Koepcke war als 17-Jährige einzige Überlebende eines Flugzeugabsturzes über dem peruanischen Regenwald. Sie erzählt, wie sie in den Tropen überlebte und heute als Biologin und engagierte Umweltschützerin hilft, dieses Wildreservat zu bewahren.

Anklopfer der Woche

Pierre M. Krause berichtet aus dem Schwarzwald: „Hier kann man gut sitzen“ (Rowohlt) klopft auf Platz 61 der Sachbuchcharts an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Fasten und Überleben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr
  • Warum Projekte scheitern und wie sie gelingen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    4
    Regener, Sven
    Galiani
    5
    Lagercrantz, David
    Heyne
    11.09.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 13. September - 23. September

      Harbour Front Literaturfestival 2017

    2. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    3. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    4. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    5. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse