DeLillos deutsche Stimme

Der Übersetzer Frank Heibert erhält in diesem Jahr den Heinrich Maria Ledig-Rowohlt Preis. Die Stiftung hebt besonders die Übersetzung des Romans „Unterwelt“ von US-Autor Don DeLillo hervor.
Heibert habe eine Sprache gefunden, die diesem Roman auch in Deutschland zu einem großen Erfolg verholfen habe. Auch Bücher von Mark Twain, Tobias Wolff, George Saunders, Tristan Egolf und Richard Ford hat Heibert ins Deutsche übersetzt.
Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert.
Die Stiftung hat weitere Übersetzer ausgezeichnet:
  • Den Jane Scatcherd-Preis (10.000 Euro) erhält Willi Zurbrüggen für seine Lebensarbeit (u.a. Übersetzungen von Büchern von Antonio Skármeta, Manuel Vázquez Montalbán). 
  • Den Paul Scheerbart-Preis (5000 Euro) erhält in diesem Jahr Eva Hesse (u.a. vollständige Übertragung der „Cantos“ von Ezra Pound, erscheint im Herbst 2012). 
Der Übersetzerverband VdÜ hat weitere Preise zusammengestellt, die in den vergangenen Monaten Übersetzern zugesprochen wurden:
  • Übersetzerpreis der Stadt München (10.000 Euro) 2012 an Dagmar Ploetz, für ihre Verdienste um die Erschließung lateinamerikanischer und spanischer Autoren für eine deutschsprachige Leserschaft.
  • Literatur- und Übersetzerpreis „Brücke Berlin“ (20.000 Euro) 2012 an Péter Nádas und Christina Viragh.
  • Prix alémanique de la traduction (20.000 Schweizer Franken) für Andrea Spingler und Jacques Legrand für ihren Beitrag zum literarischen und intellektuellen Austausch zwischen dem Deutschen und dem Französischen.
  • Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW (25.000 Euro) 2012 an Sława Lisiecka.

Kommentare

1 Kommentar zu "DeLillos deutsche Stimme"

  1. sehr gut! Go Go Willi!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking