Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Karriere mit Mickey und Kitty

Erst seit Januar ist Albert Hirsch (Foto: re.) Geschäftsführer des United-Labels-Tochterunternehmens Elfen Service GmbH, (buchreport.de berichtete), jetzt zieht der frühere buch.de-Chef in den Vorstand der Muttergesellschaft: Bei der Hauptversammlung gab der auf Comic-Charaktere fokussierte Lizenzspezialist bekannt, dass Hirsch in den Vorstand berufen wurde.

Der bis September 2011 als Vorstandssprecher für die Thalia-Tochter buch.de agierende Hirsch soll künftig eine E-Commerce-Plattform für Spielwaren und Lizenzartikel verantworten.  Peter Boder (li.), CEO von United Labels, wies der Plattform die „zentrale Rolle“ im eigenen Geschäftsmodell zu. 
Der Lizenzspezialist aus Münster kooperiert mit Media- und  Entertainment-Unternehmen wie Disney und 20th Century Fox und koppelt Klassiker wie „Mickey Mouse“, „Snoopy“, „Looney Tunes“, „Simpsons“, „Hello Kitty“ oder „Sponge Bob“ u.a. als Merchandising-Produkte (u.a. Textilien, Taschen und Schreibwaren) aus. Das Portfolio umfasst über 100 verschiedene Lizenzen. Das Unternehmen ist mit Standorten in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Polen und Hongkong vertreten. 
Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz um 1,5% auf 9,6 Mio Euro, der Überschuss lag bei 0,5 Mio Euro.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Karriere mit Mickey und Kitty"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften