Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

80 Bewerbungen für das Frankfurt Fellowship Programme

Für das Fellowship Programme der Frankfurter Buchmesse sind in diesem Jahr 80 Bewerbungen aus 38 Ländern eingegangen – ein Rekord. Das Programm wurde 1998 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Frankfurter Buchmesse ins Leben gerufen und ermöglicht jährlich 16 Teilnehmern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen deutscher Verlagshäuser. Das Programm richtet sich an junge Verleger, Lektoren, Lizenzverantwortliche und literarische Agenten. Die Teilnehmer des Frankfurt Fellowship Programme 2012 werden im Juni bekannt gegeben.
 
„Wir freuen uns über diese Flut von Bewerbungen“, sagt Niki Théron, die das Fellowship Programme für die Frankfurter Buchmesse organisiert. „Wir stellen fest, dass bei den jungen Kollegen der Wunsch nach professionellem Austausch und nach einem internationalen, persönlichen Netzwerk groß ist – und genau das bietet unser Programm“, führt sie aus.
 
Vorreiter war in diesem Jahr Frankreich mit neun Bewerbungen, gefolgt von den USA (sieben Bewerbungen). An dritter Stelle stehen Brasilien, Kanada, Deutschland und Neuseeland mit jeweils vier Bewerbungen. Besonders gefreut haben sich die Organisatoren über Bewerbungen aus den sich entwickelnden Buchmärkten Indonesien, Malaysia und Malawi.
 
Das offizielle Programm beginnt eine Woche vor der Frankfurter Buchmesse (10. – 14. Oktober 2012) mit Besuchen bei großen Verlagshäusern, unter anderem in Frankfurt und Berlin. Die Teilnehmer lernen dabei nicht nur die Besonderheiten des deutschen Buchmarktes kennen, sondern berichten auch über die Marktentwicklung in ihren Ländern.
  
Informationen zum Programm gibt es online unter www.buchmesse.de/fellows und www.book-fair.com/fellows
 
Quelle: Frankfurter Buchmesse

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "80 Bewerbungen für das Frankfurt Fellowship Programme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften