Verlagszentrum im Aufbau

Das Berliner Aufbau-Haus wächst weiter: Wie die „Frankfurter Allgemeine“ (7.5.) berichtet, gründet Aufbau-Verleger Matthias Koch gemeinsam mit Anais Walde und Peter Graf einen Verlag für Populärkultur, der (neben Ueberreuter) in den Räumen des Aufbau-Hauses (Foto) eine neue Heimat finden soll. 

© Reno Engel

Der von den Schweizern gemeinsam gegründete Verlag „Walde + Graf“ soll in den neuen Verlag übergehen, bestätigt Pressesprecherin Annette Kusche auf Nachfrage von buchreport.de. Unter dem Namen „Metrolit“ sei eine programmatische Mischung aus Literatur, Gesellschaft, Popkultur und Graphic Novel geplant. 
Das Team von „Metrolit“ ist in der Branche nicht unbekannt:
  • Für das Marketing verantwortlich ist Lars Birken-Bertsch, ehemaliger Gründer des Blumenbar Verlags (gehört seit März 2012 zu Aufbau) und stellvertretender Werbeleiter im Aufbau-Haus. Bevor er zu Aufbau wechselte, war er Marketingleiter bei Eichborn
  • Das Sachbuch-Programm verantwortet Thorsten Schulte, bis 2011 bei Sachbuch-Programmleiter bei Eichborn.
  • Die Belletristik betreut Bärbel Brands, zuvor Programmleiterin des Sanssouci Verlags im Carl Hanser Verlag
  • Beteiligt an dem Verlag ist außerdem voraussichtlich der Berliner Radiosender „FluxFM“, als Lieferant populärkultureller Impulse und Multiplikator. 
Die ersten Titel sollen im Frühjahr 2013 erscheinen. 

„Applaus“ startet neu in der Schweiz

Das Schweizprogramm wird unter dem Label „Applaus“ von Zürich aus weitergeführt, meldet der Verlag „Walde + Graf“. Bereits im Herbst soll das erste „Applaus“-Programm erscheinen. Jährlich sollen etwa acht Titel publiziert werden, mittelfristig werde das Programm ausgebaut. 

Mehr zum Thema:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlagszentrum im Aufbau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien