Fein justierte Novitäten-Navigation

Der von buchreport halbjährlich veröffentlichte Novitätenkatalog wird mit dem kommenden Ausblick auf den Bücherherbst 2012 (erscheint am 30. Mai) deutlich umfangreicher und mit einem neuen Konzept erscheinen:
  • Der Katalog soll mit mindestens 1000 Novitäten das Kernangebot der relevanten Neuerscheinungen enthalten.
  • Verlage erhalten bis zu 10 Basiseinträge kostenlos.
  • Das Konzept des „Navigationssystems“ durch das große Angebot von Neuerscheinungen wird durch die Sortierung nach Warengruppen beibehalten, aber weiterentwickelt. 
  • Die Präsentation der einzelnen Warengruppen wird in der Neuausgabe nach ihrem durchschnittlichen Umsatzanteil gewichtet, um die Relevanz des Katalogs für den Handel zu erhöhen.
  • Innerhalb wird autorenalphabetisch sortiert.
Der buchreport.novitäten-Katalog war 2008 gestartet.

Kommentare

1 Kommentar zu "Fein justierte Novitäten-Navigation"

  1. Jürgen Schulze | 3. Mai 2012 um 23:26 | Antworten

    Wer braucht denn sowas noch? Meine Leser haben meinen Newsletter abonniert.
    Lassen Sie mich raten: Der wird noch gedruckt?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr
  • Die Blockchain in der Praxis: Was die Bitcoin-Technologie möglich macht  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    04.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

    Letzte Kommentare