Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Mobile Publishing-Konferenz in München

Das iPad bricht alle Verkaufsrekorde und iBooks Author ist ein neuer Weg für Verlage und Self Publisher, um relativ unaufwändig hochwertige und multimediale Buchformate für das iPad zu entwickeln.

Der Erfolg nativer Apps ist dabei einerseits ungebrochen. Andererseits setzen immer mehr Medienunternehmen wie Zeit Online auf browserbasierte, z. B. mit HTML 5 erstellte Web Apps. Die Business Modells dieser Apps sind flexibler, die Gewinnchancen und Gestaltungsmöglichkeiten vielfältiger.

Doch wie können sich mobile Verlagsangebote gegen die immer härtere Konkurrenz durch die Big Player, Software-Dienstleister und Self-Publisher durchsetzen? Welche Services und Standards müssen Publisher bieten, um auch auf Media Tablets als Contentexperten zu überzeugen?

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels am 22. Mai 2012 im Literaturhaus München den 4. Mobile Publishing-Konferenz: iBooks, Web Apps, Tabzines – Tablet-Publishing-Strategien für Verlage. Top-Referenten der Branche bieten wertvolle Insights zu den aktuellen Trends und Technologien im Tablet-Markt und zeigen, welche Erfolgsstrategien sich daraus für das Tablet Publishing in Fach-, Special-Interest- und Publikumsverlagen entwickeln lassen. In Best Practices erhalten die Teilnehmer praxisnahe Einblicke in die Entwicklung und Vermarktung von Produktformaten für Media Tablets vom iBook über Tabzines bis hin zur Web App.

Die Konferenz richtet sich an Medienmanager, Fach- und Führungskräfte aus Publikums-, Fach- und Special Interest-Verlagen und Medienhäusern, Mitarbeiter aus (Online-)Redaktionen und Mediaagenturen, die sich über die künftigen Trends im Tablet Publishing informieren wollen.

Referenten der Tagung sind u. a.: Jan Borowski (Jurion, Wolters Kluwer), Robert Fritze (SinnerSchrader), Thomas Garanin (Next Munich), Johannes Haupt (t3n), Christian Hasselbring (stern.de), Ralph Möllers (Möllers und Bellinghausen Verlag, book2look), Sebastian Nissen (Computerwoche, IDG), Thomas Pyczak (Chip), Christian Röpke (Zeit Online), Dr. Ralf Ueding (iPublish). Moderatorin ist Dr. Martina Steinröder (Beraterin).

Im Anschluss an die Tagung findet am 23. Mai 2012 ein vertiefendes Seminar zum Thema iBooks Author statt. Konferenz und Seminar können einzeln oder zu Vorzugskonditionen im Paket gebucht werden.

Details zu den Veranstaltungen und Anmeldung unter:

http://www.buchakademie.de/konferenzen/epublishing/mobile_publishing_gipfel_2012.php

http://www.buchakademie.de/seminare/epublishing/ibooks_author.php?cms=1

Die Akademie auf Facebook und Twitter:

www.facebook.com/Buchakademie

www.twitter.com/Buchakademie_DE

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung: Judith Horsch, Leitung PR, Akademie des Deutschen Buchhandels, judith.horsch@buchakademie.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mobile Publishing-Konferenz in München"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften