Zurück auf eigenen Beinen

Vier Jahre nach der Übernahme der E-Book-Plattform trennt sich Hachette Livre wieder von Numilog. Der größte französische Buchverlag verkauft den Dienstleister für digitale Bücher an den Firmengründer Denis Zwirn.
Numilog ist ein Dienstleister für elektronische Bücher, dessen Portfolio u.a. die Konvertierung, den Vertrieb (an Endkunden über www.numilog.com) und Fakturierung von E-Books umfasst. Hinzu kommt, dass Buch- und sonstige Einzelhändler die Shop-Technologie bei sich implementieren können, zu den Kunden zählt laut des französischen Branchendienstes „Actualitté“ der Supermarktriese Carrefour.

Catherine Cussigh, verantwortlich für die Unternehmensentwicklung bei Hachette Livre, begründet den Schritt damit, dass der Markt „diktiere“, dass Numilog künftig wieder (konzern)unabhängig agiere. Zwischen den Zeilen bedeutet dies vermutlich, dass es der Lagardère-Tochter nicht gelungen ist, für Numilog, wie ursprünglich geplant, auch genügend Verlage außerhalb des Konzerns zu gewinnen, um ein Gegengewicht zu den großen US-amerikanischen Angeboten von Amazon, Google & Co. zu bilden.

Hachette selbst will weiterhin die Dienste von Numilog in Anspruch nehmen. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zurück auf eigenen Beinen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften