Mehr Mut bei Online-Käufen

In der Bevölkerung wächst das Vertrauen in Online-Transaktionen, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom. Demnach verzichtet nur noch jeder neunte User (11%) aus Sicherheitsgründen auf Online-Shopping, Internet-Banking und andere Geschäftstätigkeiten im Web. Im vergangenen Jahr war noch jeder sechste entsprechend zurückhaltend (16%).

Das gewachsene Vertrauen sei auf die steigenden Sicherheitsstandards bei Internet-Anwendungen zurückzuführen, schlussfolgert der Verband. Einige Teilergebnisse der Umfrage:

  • Nur noch jeder vierte User verzichtet aktuell aus Sicherheitsgründen auf Internet-Bankgeschäfte, gut jeder fünfte (21%) auf Online-Shopping. 
  • Besonders stark nahmen die Bedenken gegenüber Mitgliedschaften in sozialen Netzwerken ab. Im vergangenen Jahr blieb jeder achte Onliner (7 Mio) den Netzwerken aus Sicherheitsgründen fern, mittlerweile ist es noch jeder zwölfte (4,5 Mio).
  • Was das Versenden besonders vertraulicher Informationen und wichtiger Dokumente angeht, sind die Onliner allerdings etwas vorsichtiger geworden: 42% der User nutzen dafür offenbar lieber die Post. Im Jahr zuvor waren es noch 39%. Hintergrund: Normale E-Mails können leicht abgefangen und verändert werden. Bitkom empfiehlt eine Verschlüsselung oder das Nutzen neuer Angebote wie de-Mail oder ePost-Brief.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mehr Mut bei Online-Käufen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Suter, Martin
Diogenes
2
Ferrante, Elena
Suhrkamp
3
Ferrante, Elena
Suhrkamp
4
Auster, Paul
Rowohlt
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
20.02.2017
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 7. März - 18. März

    Litcologne

  2. 11. März - 19. März

    Münchner Bücherschau junior

  3. 14. März - 16. März

    Londoner Buchmesse

  4. 17. März

    HR-Future Day

  5. 18. März

    Recruiting Day