Liaison der Länder

Die Verschmelzung der Börsenvereins-Landesverbände Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland rückt in Sichtweite: Die Mitglieder des Landesverbandes Saarland haben in der vergangenen Woche für das regionale Dreierbündnis gestimmt.

Formal soll der Landesverband Hessen die Landesverbände Saarland und Rheinland-Pfalz aufnehmen. Anschließend soll er durch eine Satzungsänderung zum Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland im Börsenverein werden. 

Die saarländischen Mitglieder sollen künftig eine Landesgruppe im gemeinsamen Verband bilden und eigene Anregungen über einen Sprecherkreis und zwei Vorstandsmitglieder in die Verbandsarbeit einbringen.

Bisher waren die Landesverbände rechtlich selbstständig, haben aber seit 2002 mit einer gemeinsamen Geschäftsstelle in Wiesbaden und einem gemeinsamen Seminarprogramm kooperiert. Nun sollen auch das Ehrenamt mit einem neunköpfigem Vorstand, die regionalen Bezirksgruppen und die jeweiligen Landesmitglieder zusammengeführt werden. Von der Fusion verspricht sich der Vorstand Kosteneinsparungen. 

Die rheinland-pfälzischen Mitglieder stimmen am 18. April in Mainz über die Verschmelzung ab, die Hessen am 10. Mai in Wiesbaden. Stimmen auch sie für die Fusion, könnte diese rückwirkend zum 1. Januar 2012 vollzogen werden.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Liaison der Länder"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Warum die Innovation immer woanders stattfindet  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    2
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    3
    Korn, Carmen
    Kindler
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    21.08.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. August - 26. August

      Gamescom

    2. 23. August - 27. August

      Buchmesse Peking

    3. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover

    4. 31. August - 10. September

      Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    5. 5. September

      Libri Gründerworkshop