Aufmarsch der digitalen Termiten

Wissenmedia unternimmt größere Schritte auf dem E-Book-Markt. Bis Ende des Jahres wollen die Gütersloher mit Hilfe des E-Book-Spezialisten Readbox 120 Titel veröffentlichen. Außerdem arbeitet die Bertelsmann-Tochter an der Neuauflage der gedruckten Brockhaus-Enzyklopädie. 
Das digitale Verlagsprogramm soll Titel der Marken „Brockhaus“, „Bertelsmann Lexikon“, „Bertelsmann Chronik“, „Bertelsmann Junior“, „Kinder Brockhaus“ und „wissen.de“ umfassen, heißt es in einer Pressemitteilung. Readbox übernimmt Herstellung, Vertrieb und Vermarktung der E-Books. Die ersten 20 Titel seien bereits ausgeliefert worden und in den E-Book-Shops erhältlich, dazu zählten Titel wie „Brockhaus Bildung21“, naturwissenschaftliche E-Books wie „Lüften nach Termitenart“ sowie humoristische Wissenstitel wie „Wie der Mensch zum Schluckauf kam“. 
Geplant sind neben Konvertierungen gedruckter Bücher auch exklusive und multimedial angereicherte Inhalte im digitalen Format.
Eines der größeren Projekte bei Wissenmedia ist außerdem die 22. Auflage der Brockhaus Enzyklopädie, die in Gütersloh gerade vorbereitet wird. Während die gedruckte Großenzyklopädie „The Britannica“ kürzlich beerdigt wurde (buchreport.de berichtete), hält Wissenmedia an den im vergangenen Jahr auf buchreport.de skizzierten Plänen fest, 2014 oder 2015 einen neuen Brockhaus zu veröffentlichen. „Wir hauchen dem Brockhaus neues Leben ein“, kündigte Verlagschef Christoph Hünermann seinerzeit im Interview mit buchreport.de an (hier mehr).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufmarsch der digitalen Termiten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover