Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Kostenlose PR-Beratungsrunde für die echt & gut Buchhandlungen ist beendet

Im Juli 2011 rief die Regionalgeschäftsstelle NRW, damals noch Landesverband, zu einem besonders interessanten Gewinnspiel auf: Im Rahmen der echt & gut Imagekampagne für den Buchhandel vor Ort konnten elf Buchhandlungen eine kostenlose PR-Erst-Beratung durch Verlegerin (und geprüfte PR-Beraterin) Dr. Elke Fettweis von Dix Verlag & PR gewinnen.
Folgende Buchhandlungen konnten sich über die individuellen Tipps und speziell abgestimmte Empfehlungen durch die erfahrene PR-Frau freuen: 
  • Bücherstube Draht, Wetter
  • Buchhandlung Blume, Oerlinghausen
  • Buchhandlung Lesezeit, Münster
  • Buchhandlung Wilhelm Krüger, Versmold
  • Daniel & Haibach, Voerde
  • Humboldt Buchhandlung am Rathaus, Bottrop
  • Käpt’n Book, Olsberg
  • Lohmarer Lesart, Lohmar
  • Miss Marple’s Buchladen e.K., Nordkirchen
  • Steffers GmbH & Co. KG, Ochtrup
  • Völkersche Buchhandlung, Goch
Die Beratung beginnt mit einem Fragebogen samt Materialsammlung, um den Ist-Zustand zu ermitteln und eine Basis für zukünftige Maßnahmen zu schaffen. Daran schließt sich ein Gespräch vor Ort an und abschließend erhält jede Buchhandlung ein schriftliches Feedback zu allgemeinen und individuellen PR-Fragen sowie eine Materialsammlung mit Mustern und weiterführender Literatur, um das Treffen nachbereiten und ggf. Werbe- und PR-Maßnahmen direkt umsetzen zu können.
„Es gab in den Gesprächen viele konkrete Anliegen, z.B. wie Pressemeldungen und PR-Pläne aussehen sollten, Gestaltung von Webseiten und sinnvolles Nutzen von Newslettern, aber auch vieles Allgemeinere wie Online-Shopping. Insgesamt stelle ich immer wieder fest, dass viele Buchhandlungen das Verkaufen ihrer Ware Buch – trotz des sie ängstigenden Online-Angebots neuer und gebrauchter Bücher – weniger offensiv in Angriff nehmen als andere Branchen. Die AIDA-Formel des Marketing wird oft nur verhalten realisiert“, so ein kurzgefasster allgemeiner Eindruck von Dr. Elke Fettweis. „Im stationären Buchhandel wird das wirklich schöne Produkt zu wenig einfallsreich inszeniert. Steht der Kunde vor dem Schaufenster muss er einfach Lust bekommen, reinzugehen und dann etwas mit nach Hause zu nehmen. Dass man mit viel Fantasie und kleinem Budget hier einiges leisten kann, war auch ein wichtiges Thema der Gespräche.“                                        
Die Beratung steht ganz im Zeichen der echt & gut Kampagne: Kundenbindung durch Nähe, Qualität, Engagement und Service.
„Mir hat die Kombination der offenen, sympathischen Art von Frau Dr. Fettweis, ihres Eingehens auf individuelle Fragen und ihrer professionellen Beratung sehr gut gefallen. Einige Anregungen haben wir in unserer Buchhandlung bereits umgesetzt“ erzählt Inke Hees, Inhaberin der Buchhandlung Käpt’n Book in Olsberg.
 
Unser Fazit: Erfolgreiche PR beginnt mit folgender Aufgabe: Versuchen Sie, Ihre Buchhandlung mal aus dem Blick eines kritischen Kunden zu betrachten und vor Ort Netzwerke zu entwickeln …
Quelle: Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Regionalgeschäftsstelle NRW

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kostenlose PR-Beratungsrunde für die echt & gut Buchhandlungen ist beendet"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.