Gedrängel in der Nische

Books on Demand (BoD) verstärkt das eigene B-2-B-Angebot. Die Libri-Schwester bietet Verlagen die Produktion und den Vertrieb von E-Books an. Der Wettbewerb unter den Digitalvertriebs-Firmen wie Bookwire, Libreka oder A2Publishing wird schärfer.
Die Koordinaten des neuen Angebots:
  • BoD kassiert für die Konvertierung 29 Cent pro Seite. 
  • Die Verlage legen den Verkaufspreis selbst fest und erhalten 50% Marge vom Netto-Ladenpreis. 
  • Listung, Auslieferung und Abrechnung über alle Kanäle sind in diesem Komplettpaket bereits enthalten.
  • Die von BoD konvertierten Dateien, so das Versprechen, funktionieren auf allen gängigen Lesegeräten (wie Kindle, iPad, Sony Reader, Oyo, Weltbild Reader). 
  • Der Vertrieb erfolgt u. a. über den deutschen Apple-iBookstore, den Amazon-Kindle-Shop, Libri.Digital und die angeschlossenen Partner wie thalia.de sowie über die Plattformen von Amazon und Apple in Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Italien, Spanien, und Großbritannien.
  • BoD verhandelt eigene Verträge mit den Shops; die Verlage machen nur jeweils einen Vertrag mit BoD.
  • Die Ausdehnung des Vertriebs auf weitere Länder ist geplant.
Über Erfahrungen mit E-Books verfügen die Norderstedter seit 2010, als ein E-Book-Service für Privatkunden gestartet wurde. Im B-2-B-Bereich bieten die Norddeutschen den Verlagen schon seit Jahren die Produktion von kleinen Auflagen per Digitaldruck an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gedrängel in der Nische"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr
  • »Machine-generated books sind ein sehr wahrscheinliches Szenario«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau