Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Kein & Aber strukturiert Vertrieb um

Der bisherige Kein & Aber-Vertriebsleiter Alexander Elspas hat sich in Zürich verabschiedet. Schon zum Jahresbeginn 2012 habe Anica Jonas (Foto), seit 2008 Verkaufsleiterin, den Posten des Vertriebsleiters übernommen, teilt der Verlag mit. Elspas habe das Kontor Augsburg übernommen, das seit vier Jahren im Auftrag von Kein & Aber telefonisch den Buchhandel in Deutschland betreue. Er werde den Verlag weiterhin beraten und sei für dessen Key-Kunden verantwortlich. 
Unterstützt wird Jonas von Andrea Niederberger, die u. a. auch für den Schweizer Markt zuständig ist.
Elspas war zum 1. April 2008 zu Kein & Aber gewechselt. Zuvor arbeitete er als Vertriebs- und Marketingchef Handel bei der „Süddeutschen Zeitung“, wo er in der Abteilung „Neue Produkte“ tätig war. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kein & Aber strukturiert Vertrieb um"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Neu: IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • E-Book-Herstellung: Wunsch und Wirklichkeit  …mehr
  • „Wirklich erfolgreiche Apps lösen sich vom linearen Charakter des Buches“  …mehr
  • Neue Services mit dem Web-Whiteboard entwickeln  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Adler-Olsen, Jussi
    dtv
    3
    Ruiz Zafón, Carlos
    S. Fischer
    4
    Ferrante, Elena
    Suhrkamp
    5
    Wodin, Natascha
    Rowohlt
    24.04.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten