Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

protoTYPE: Startschuss für neue Ideen in der Buchbranche

Grünes Licht für neue Ideen: Auf der Leipziger Buchmesse fällt der Startschuss für die Initiative protoTYPE. Teilnehmer sprechen bereits am Freitag, 16. März 2012 um 17 Uhr im Fachforum in Halle 5, Stand C 600 über die Frage „Welche Innovationen braucht die Buchbranche?“. Moderator der Podiumsdiskussion ist  Ehrhardt F. Heinold (Spiller & Partner Unternehmensberatung). Richtig los geht es dann am Samstag, 17. März 2012 um 13 Uhr im Congress-Center (Saal 5) der Leipziger Buchmesse: Dann sind alle Interessierten zur öffentlichen Lunchspeech „Von der Idee zum Geschäftsmodell“ eingeladen. Dr. Christian Lüdtke, Founder und CEO von etventure business, gibt Impulse für die Arbeit an protoTYPE und Best Practice-Beispiele aus der Praxis.
Was geschieht bei protoTYPE?
50 Projektteilnehmer entwickeln gemeinsam an zwei Tagen aus ersten Ideen konkrete Projektansätze und Konzepte für die Zukunft der Buchbranche. Die Teilnehmer entscheiden am Sonntag, an welchen Projekten, Tools, Services & Standards und Lösungen weitergearbeitet wird. Interessierte können die Ideen mit den Teilnehmern ab 19.3.2012 in der facebook-Gruppe „Innovation-Prototype“ diskutieren. Verschiedene Teams bringen die Projekte dann bis zur Frankfurter Buchmesse 2012 zur Marktreife. Ziel ist es, Innovationen für die Buchbranche sichtbar zu machen und einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.
protoTYPE wird vom Forum Zukunft und dem Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) im Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert und bietet eine Plattform für kreative und innovative Zukunftskonzepte. Kooperationspartner sind die Messe Leipzig und der mediacampus frankfurt.
Ansprechpartner im Börsenverein: Dorothee Werner, Telefon: 069 1306-388, Michael Schneider, Telefon 069 1306-517 und Katharina Liehr, Telefon 069 1306-312, E-Mail: forumzukunft@boev.de.
Weitere Informationen zu protoTYPE sind abrufbar unter www.innovation-protoTYPE.de.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "protoTYPE: Startschuss für neue Ideen in der Buchbranche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Digitalisierung: Keine Angst vor der Cloud!  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Verlage von Schreibrobotern profitieren können  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    2
    Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
    Ullstein
    4
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    22.05.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten