Mythos Mobilität

„Die Tablets sind gekommen, um zu bleiben“, lautet das Fazit einer Studie der Beratungsgesellschaft PwC zum deutschen Tablet-Markt. Bis zu 15% der Deutschen, so die Prognose, werde 2016 ein solches Gerät besitzen.
Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:
  • Volumen: In den kommenden fünf Jahren würden in Deutschland fast 20 Mio  Tablets verkauft.
  • Bis 2016 werde der Anteil der Tablet-besitzer an der Gesamtbevölkerung von heute 3 bis 4% auf 10 bis 15% steigen.
  • Ein Fünftel der Befragten würde ein Tablet kaufen, wenn es günstiger wäre.
  • Kannibalisierung: Das Wachstum der Tablets gehe zulasten anderer Computer-Kategorien, insbesondere der Netbooks. 
  • Im Jahr 2016 werde voraussichtlich jeder dritte verkaufte PC ein Tablet sein, 2011 lag der Marktanteil erst bei rund 15%.
  • Ort der Nutung: Fast 86% der im Auftrag von PwC befragten 500 Tablet-Nutzer verwenden das Gerät vor allem oder sogar ausschließlich zu Hause.
  • Jeder Zweite nutzt das Tablet oft unterwegs und nur etwa 40% haben auch im Beruf mit dem Tablet zu tun.
  • Art der Nutzung: Neun von zehn Befragten lesen mit ihren Tablets zumindest gelegentlich Informationen zum aktuellen Geschehen, ebenso viele schreiben ihre E-Mails auf dem Tablet. 
  • Das Lesen von elektronischen Zeitungen und Zeitschriften ist für fast zwei Drittel der Tablet-Nutzer Routine.
  • Fast 70% nutzen über Tablet soziale Netzwerke.
Nach einer Analyse von iSuppli liegt beim Marktanteil weltweit weiterhin Apple an der Spitze, gefolgt von Amazon (hier mehr). 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mythos Mobilität"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien