Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Mike Röttgen wird VVA-Vertriebsleiter

Der Verlagsberater von Arvato Publisher Services Mike Röttgen tritt am 1. Juli als Vertriebsleiter bei der Arvato VVA an. Der bisherige Leiter Horst Rämsch verabschiedet sich in den Ruhestand.
Röttgen hatte jahrelang für den Gütersloher Bauverlag gearbeitet, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für die Bereiche Marketing, Vertrieb und IT, bevor er 2007 zu Arvato Systems wechselte. Bei der Bertelsmann-Tochter war Röttgen schwerpunktmäßig zuständig für den Vertrieb der Verlags-Dienstleistungen.
Im Herbst 2011 strukturierte der Medienkonzern Arvato um. Die bisherigen Sparten Arvato Print, Digital Services und Services wurden aufgelöst und auf 23 „strategische Markteinheiten“ verteilt. Die auf die Verlagsbranche ausgerichteten Geschäfte von BIC Media, GGP und VVA wurden zu der Markteinheit Arvato Publisher Services gebündelt, die von Stephan Schierke geleitet wird (hier mehr zum Thema). 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mike Röttgen wird VVA-Vertriebsleiter"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
05.12.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.