Bahnhofsprimus wächst in NRW

Valora Retail, Tochterunternehmen des Schweizer Valora-Konzerns und Marktführer im Bahnhofsbuchhandel, baut seine durch die Übernahme von zwölf Falter-Filialen erst kürzlich verstärkte Präsenz in Nordrhein-Westfalen weiter aus: Zum April sollen die drei Bahnhofsbuchhandlungen in Duisburg und Oberhausen aus dem Filialnetz der Familie Grauert unter das Valora-Dach wechseln. 
Sofern das Bundeskartellamt grünes Licht gibt, wären die Hamburger über ihre Marken „P&B“ und „k presse + buch“ künftig mit 40 Filialen in Nordrhein-Westfalen vertreten. 

Die beiden Duisburger Buchhandlungen (140 und 20 qm) und die Oberhausener Filiale (135 qm) sollen künftig das P&B-Logo tragen, auch die Inneneinrichtung soll angepasst werden. Das Pressesortiment wird auf bis zu 10.000 verschiedene Zeitungen- und Zeitschriftentitel ausgeweitet. Sämtliche Mitarbeiter der Verkaufsstellen sollen übernommen werden. 

Grauert weiterhin in Düsseldorf vertreten

Die beiden Filialen in Düsseldorf mit einer Gesamtfläche von 1100 qm bleiben im Besitz der Familie Grauert. In Düsseldorf hat der Bahnhofsbuchhändler Götz Grauert seine Präsenz erst Ende 2009 ausgebaut. 

Da seine drei Läden am Hauptbahnhof ihm zu eng waren, hat er eine große Renommierfiliale (Foto) in der ehemaligen Markthalle errichtet, ergänzend zu einem 135 qm großen Laden mit Pressesortiment und einer kleinen Buchauswahl an Gleis 14 (buchreport.magazin 11/2009 berichtete).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bahnhofsprimus wächst in NRW"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten