Auf der Suche nach neuen Geschäften

Der zum Jahreswechsel beim Digitalkiosk Pubbles ausgeschiedene Bertelsmann-Manager Thomas Feinen bleibt dem Konzern treu. Feinen arbeitet neuerdings für den obersten Unternehmensentwickler Thomas Hesse.
Wie Feinen auf Nachfrage von buchreport.de erklärt, ist er seit Anfang Februar als Vice President Konzernentwicklung und Neue Geschäfte beim Gütersloher Unternehmen aktiv.
Feinens Chef Hesse, zuletzt Leiter des globalen Digitalgeschäfts von Sony Music, war zum 1. Februar zu Europas größtem Medienkonzern gewechselt (buchreport.de berichtete). Der 45-jährige Manager übernahm im Konzernvorstand den Zentralbereich Unternehmensentwicklung und neue Geschäfte.
Der Mitgründer des Digitalkiosks war anlässlich der Umstrukturierungen der Eigentümerstruktur bei Pubbles aus dem Unternehmen ausgeschieden. Zum Jahresbeginn hatten die bisherigen Eigentümer DPV (Deutscher Pressevertrieb) und die Club- und Direktmarketinggeschäfte von Bertelsmann ihren Anteil auf jeweils 25% reduziert; die zweite Hälfte wird vom  Buchhandelsunternehmen Weltbild und Hugendubel (DBH) kontrolliert (buchreport.de berichtete).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Auf der Suche nach neuen Geschäften"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften