Wirtschaft lässt die Kasse klingeln

Seit Jahren trommelt die Gemeinschaftsaktion der „w8verlage“ für das Wirtschaftsbuch im Sortiment. Doch viele Buchhändler fremdeln mit dem Thema Ökonomie. „Es gibt eine Reihe von Buchhändlern, die teilweise hervorragende Wirtschaftsbuchabteilungen aufgebaut haben und damit gute Umsätze machen. Aber insgesamt gesehen tut sich das stationäre Sortiment schwer“, berichtet Ursula Rosengart, Chefin des Wirtschaftsverlags Gabal.
Dabei birgt gerade das vermeintlich „schwierige“ Thema Wirtschaftsbuch für die Sortimenter eine große Chance, meint die Verlegerin: „Mit Mainstream-Belletristik und Wühltischen im Eingangsbereich zieht ein Buchhändler vielleicht Laufkundschaft an, die seinen Laden im Zweifel einmal und nie wieder betritt. Mit einer gut geführten Fachabteilung aber zieht er Stammkunden an, die immer wiederkommen. Gerade das Geschäft in den Fachabteilungen ist sehr stark abhängig vom Vertrauen des Kunden zu ,seinem‘ Buchhändler – bei dem er dann übrigens auch seine Belletristik kauft.“ 

Buchhändlern das Know-how für das Führen einer erfolgreichen Wirtschaftsbuchabteilung zu vermitteln, haben sich die w8verlage auf die Fahnen geschrieben, ein Zusammenschluss der Verlage Campus, Econ, FinanzBuch, GABAL, Hanser, Linde, Redline, Wiley VCH (hier mehr zur Entstehungsgeschichte der w8verlage).

Um Buchhändlern den Einstieg in das Thema Wirtschaftsbuch zu erleichtern, hat buchreport in Zusammenarbeit mit den w8verlagen das Merkblatt buchreport.basics „Wirtschaftsbücher verkaufen“ zusammengestellt, mit kompaktem Grundwissen und nützlichen Tipps.

Das Merkblatt können Sie hier herunterladen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wirtschaft lässt die Kasse klingeln"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress