Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

David Marc Hoffmann nimmt den Hut

David Marc Hoffmann, der langjährige, zuvor allein verantwortliche Verlagsleiter des Schwabe Verlages verlässt nach der Neuorganisation der Verlagsleitung das Unternehmen. Hoffmann habe den Restrukturierungsprozess als Mitglied der neu eingesetzten Verlagsleitung und als Mitglied der Geschäftsleitung des Gesamtunternehmens seit Mitte 2011 aktiv begleitet und dazu beigetragen, die Grundlagen für eine neue Steuerung der Verlagsaktivitäten zu schaffen, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.
Seine Aufgaben sollen vorerst das Führungsgremium, bestehend aus Marianne Wackernagel, Wolfgang Rother, Ruedi Bienz und Anne Rose Fischer, übernehmen.

Kommentare

1 Kommentar zu "David Marc Hoffmann nimmt den Hut"

  1. Edith Buxtorf-Hosch | 24. Februar 2012 um 5:41 | Antworten

    Überraschende Mitteilung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien