Bildung schwächelt bei McGraw-Hill

Die Rufe der Aktionäre nach der zügigen Zerschlagung von McGraw-Hill Companies (MHC) dürften wieder lauter werden: Das Verlags- und Finanzdienstleistungsunternehmen hat bescheidene Zahlen für 2011 vorgelegt. Zwar wuchs der Konzernumsatz um 3% auf 6,2 Mrd Dollar. Doch die Bildungssparte McGraw-Hill Education ließ Federn.
Die Erlöse in der Bildungs-Sparte sanken um 6% auf 2,29 Mrd Dollar. Der Gewinn schrumpfte sogar um 12% auf 320 Mio Dollar.
Differenziert nach Zielgruppen lag die Schwäche im Bildungs-Segment besonders im Schul-Bereich, während die Sparte für „Higher Education“ leicht zulegte. Dort wuchsen die Erlöse im digitale Geschäft um über 40%; der digitale Anteil am Gesamtumsatz de Sparte liegt bei rund 20%. 
Wie bereits vermeldet, soll der Konzern auf Druck der Aktionäre in die Sparten McGraw-Hill Financial (Finanzdienstleistungen, unter diesem Dach operiert die Ratingagentur Standard & Poor’s) und McGraw-Hill Education (zu dem Bereich gehören die Verlage) zerschlagen werden.

Der größte Bildungsverlag in den USA soll bis Ende 2012 verkauft werden. Im Zuge der Umstrukturierungen sollen 550 Stellen im Bildungs-Bereich abgebaut werden. In den Führungsetagen soll sogar jeder fünfte Job wegfallen. Auf diesem Wege wolle der Konzern 50 Mio Dollar pro Jahr einsparen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bildung schwächelt bei McGraw-Hill"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Digitale Transformation« – was genau ist das jenseits der Buzzwords?  …mehr
  • knk übernimmt die Verlagssparte von Kumavision  …mehr
  • »3000 Wetterberichte schreibt ein Roboter besser als ein Redakteur«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Menasse, Robert
    Suhrkamp
    4
    Gier, Kerstin
    Fischer FJB
    5
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    16.10.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 24. Oktober - 26. Oktober

      Medientage München

    2. 25. Oktober

      Webinar: Ausdrucksstarke Grafiken für Social Media

    3. 4. November - 7. November

      Buchmesse Istanbul

    4. 7. November

      Bayerischer Buchpreis

    5. 9. November - 12. November

      Buch Wien