Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Ulrich Ehrlenspiel wechselt von GU zu Random House

Stühlerücken auf der Ratgeber-Plattform: Ulrich Ehrlenspiel (Foto li., 46) wird zum 1. April 2012 Verlagsleiter für die Random-House-Verlage Arkana, Kailash/Sphinx, Riemann und Goldmann TaschenbuchBody, Mind & Spirit“. Wie die Verlagsgruppe meldet, übernimmt er die Programmverantwortung von Goldmann-Verleger Georg Reuchlein, der die Verlage seit dem Ausscheiden von Gerhard Riemann im November 2011 interimistisch leitet. 
Ehrlenspiel kommt von Gräfe und Unzer, wo er seit 2002 den Programmbereich GU Körper & Seele verantwortet, der 2010 in Körper, Geist & Seele (inkl. ehemaliges Leben & Lernen) umbenannt wurde. 2006 gründete er gemeinsam mit Georg Kessler den Autorenverlag. 2009 übernahm er zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben bei GU die Programmverantwortung für den Bereich Partnerschaft & Familie. 

Ehrlenspiels Aufgaben als Verlagsleiter bei GU übernimmt Christof Klocker (Foto re. , 50). Er leitet seit Oktober 2007 den Programmbereich GU Garten, Heimtier & Natur. Seine bisherige Stellvertreterin Nadja Harzdorf (36) wird diesen Programmbereich zum April 2012 als Verlagsleiterin übernehmen. Dorothee Seeliger (42) wird weiterhin die Verlagsleitung GU Kochen & Verwöhnen sowie Teubner/Hallwag innehaben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ulrich Ehrlenspiel wechselt von GU zu Random House"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Ferrante, Elena
Suhrkamp
5
Beckett, Simon
Wunderlich
28.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften