Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Wie man erfolgreich E-Books verkauft. Exklusivinterviews.

Neuerscheinung:

Wilhelm Ruprecht Frieling:

Wie man erfolgreich E-Books verkauft. Exklusivinterviews mit Top-Autoren

Frieling verrät in dieser Veröffentlichung mittels Exklusivinterviews mit deutschsprachigen Top-Autoren, wie E-Books erfolgreich verkauft werden können. Der Verfasser zahlreicher Ratgeber für Autoren gibt mit den in ungewöhnlicher Offenheit geführten Zwiegesprächen einen intimen Einblick in das Denken und Handeln derjenigen, die seit Monaten Amazons Bestsellerlisten anführen. Seine Dialoge mit Top-Autoren enthalten Tipps, Tricks und Techniken für jeden, der schreibt und vermitteln auch über erzielte Verkaufszahlen klare Aussagen.

Der Autor ergänzt den Band mit einer ausführlichen Schilderung der Techniken des US-Erfolgsschriftstellers John Locke, der mit zielgerichtetem Marketing 1.100.000 E-Books in fünf Monaten verkaufte. Frieling will bewusst kein weiteres „Wie-werde-ich-über-Nacht-Millionär“-Buch herausgeben, das von Leuten verfasst wird, die vom eigenen Erfolg soweit entfernt sind wie die Erde vom Mond. Er weiß genau, worüber er spricht: Seine Bücher wurden selbst monatelang in den Bestseller-Listen geführt.

Tausende E-Book-Autoren schauen täglich in die „Charts“ von Amazon und hoffen darauf, dass ihr Buch raketenmäßig abhebt und sich zu einem Bestseller entwickelt. Die sich stündlich aktualisierenden Verkaufslisten des weltgrößten Buchhändlers gestatten exakte Kontrolle der Absatzentwicklung. Doch nur wenigen Autoren ist es vergönnt, bis nach oben zu kommen und sich zu einem Top-Autor zu entwickeln. Es liegt daher nahe, dass diejenigen, die es geschafft haben, sich über die Gründe und Methoden ihres Erfolges austauschen. In diesem Buch kommen ausschließlich Autoren zu Wort, die selbst bewiesen haben, Spitzenumsätze zu erzielen.

Die Lektüre des Werkes bietet hohen Erkenntnisgewinn, möchte man relativ Vergleichbares wie im amerikanischen Markt im wesentlich kleineren deutschsprachigen Markt erreichen. Frieling jedenfalls kann anhand der Verkaufszahlen seiner eigenen E-Books bestätigen, dass die Methoden John Lockes trotz Preisbindungsfesseln und Gegenpropaganda der etablierten Verlagswelt funktionieren. Und auch andere deutschsprachige Autoren bestätigen durch ihr Beispiel die Richtigkeit der Formel, dass jede Erfolgsstory auf dem Entdecken einer Nische gründet.

„Wie man erfolgreich E-Books verkauft. Exklusivinterviews mit Top-Autoren“ ist als eine Art Fortsetzungsgeschichte angedacht, zu der im Laufe der Entwicklung auch weitere Autoren interviewt werden sollen. Damit wird die Geschichte erfolgreicher deutschsprachiger Kindle-Autoren dokumentiert.

ISBN 978-3-941286-75-7

E-Book-Version 1.0

Umfang: ca. 134.000 Zeichen = 90 Normseiten

€ 2,99

http://www.amazon.de/dp/B00718YQKO

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie man erfolgreich E-Books verkauft. Exklusivinterviews."

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Webinar-Video

webinar_videos

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

Hardcover Belletristik
1
Rowling, J.K.; Tiffany, John; Thorne, Jack
Carlsen
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Ferrante, Elena
Suhrkamp
21.11.2016
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 26. November - 5. Dezember

    Buchmesse Guadalajara

  2. 30. November - 5. Dezember

    Moscow non/fictioN° 18

  3. 8. Dezember - 9. Dezember

    Zukunftsforum Zeitschriften