Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

„Vom Print- zum digitalen Fachverlag“ in München

Die bisherigen Produkt- und Vermarktungsstrategien von Verlagen geraten durch die Digitalisierung immer stärker unter Druck. Neue Wettbewerber und das sich ändernde Mediennutzungsverhalten vor allem jüngerer Zielgruppen zwingen zum Überdenken herkömmlicher Geschäftsmodelle. Gleichzeitig bietet die digitale Medienwelt eine Menge neue Chancen.

Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels am 28. und 29. Februar 2012 in München das Seminar „Vom Print- zum digitalen (Fach-)Verlag“. Werner Pehland (Geschäftsführer, Weka Media) und Thomas Mirwald (Kaufmännischer Leiter, Deutscher Landwirtschaftsverlag) vermitteln in Praxisvorträgen Strategien und Geschäftsmodelle für digitale Verlage und zeigen, wie Veränderungs- und Innovationspotenziale erkannt und produktiv genutzt werden können. Geleitet und moderiert wird das Seminar von Ehrhardt F. Heinold (Geschäftsführer, Heinold, Spiller & Partner).

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Verlagsleitung, Geschäftsführung, E-Business, Business Development, Produktmanagement, Lektorat und Redaktion.

Nähere Informationen erhalten Interessenten bei Monika Maier (089/291953-84; monika.maier@buchakademie.de).

Seminarausschreibung und Anmeldung

http://www.buchakademie.de/seminare/management/vom_print_zum_digitalen_verlag.php

Ansprechpartnerin für diese Pressemitteilung: Judith Horsch, Leitung PR, Akademie des Deutschen Buchhandels, judith.horsch@buchakademie.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Vom Print- zum digitalen Fachverlag“ in München"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Mit der Blockchain können wir erstmals Besitz digital festhalten«  …mehr
  • Verlage und Virtuelle Realität: Es scheitert am Geld  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    3
    Riley, Lucinda
    Goldmann
    4
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    5
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    13.11.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 16. November - 3. Dezember

      Münchner Bücherschau